Kunsttherapie

Atelier für Kunsttherapie team-12-11-09-009

In der Kunsttherapie wird es möglich, durch das Gespräch, Malen, Formen, Gestalten, Schreiben oder auch Bewegen, die eigene Innenwelt sicht- und erlebbar zu machen.

So klären sich Gefühle, die lähmen oder ängstigen, und es zeigen sich wieder eigene Kräfte, Ressourcen und neue Wege.

 

Gerne begleite ich Sie.

Die Kunst ist eine Vermittlerin des Unaussprechlichen. (Johann Wolfgang von Goethe, 1827)

 

Mögliche Themen:

Konflikte (Beziehung, Arbeit, etc.)

Verlust und Trauer

Krisen

Stärkung des Selbstwertgefühls

Biographiearbeit – Wertschätzung des eigenen Weges

Unsicherheit

Ohnmachtsgefühle

Neuorientierung

Entspannung

 

Für Kinder

Im Spiel, im Malen, Bauen, Theater, beim Geschichten erzählen, entdecken Kinder neue Strategien, neue Lösungen.

So kann ich mir helfen

Ich begleite gerne Ihr Kind und Sie.

 

Themen

Trennung der Eltern

Krankheit in der Familie

Schulprobleme

Zwänge

Stärkung des Selbstwertgefühls

Angst

Selbständigkeit

Förderung der Kreativität

 

Therapie zum Wohlsein

Meine Spezialitäten

Arbeit mit den Persönlichkeitsanteilen

Das menschliche Dasein ist ein Gasthaus

Jeden Morgen ein neuer Gast.

Freude, Depression und Niedertracht-

Auch ein kurzer Moment von Achtsamkeit kommt als unerwarteter Besucher.

Begrüsse und bewirte sie alle!

Selbst wenn es eine Schar von Sorgen ist,

die gewaltsam dein Haus seiner Möbel entledigt,

selbst dann behandle jeden Gast ehrenvoll.

Vielleicht bereitet er dich vor auf ganz neue Freuden.

Den dunklen Gedanken, der Scham, der Bosheit-

begegne ihnen lachend an der Tür

und lade sie zu dir ein.

Sei dankbar für jeden, der kommt,

denn alle sind zu deiner Führung geschickt worden aus einer anderen Welt.

(Jalaluddin Rumi, 1207-1273, Persischer Sufi-Dichter und Mystiker)

Arbeit mit den Persönlichkeitsanteilen

Die Arbeit mit den Persönlichkeitsanteilen hilft, eigene Muster, innere verwirrliche Stimmen im Aussen sichtbar zu machen und sie so besser verstehen zu können.

Dieses Modell geht davon aus, dass wir diese inneren Stimmen oder eben Anteile in uns, je achtsamer und bewusster wir mit ihnen umgehen, auch immer stärker als Ressource nutzen können.

Diese Arbeit hilft sehr, sich besser zu verstehen und einen liebevolleren Umgang mit sich selber und damit auch mit den Mitmenschen zu finden.

«Heilung geschieht da, wo Liebe unsere Schatten berührt.» Cordula Mears-Frei

Auch Musik gehört zu unseren Anteilen.

Biografiearbeit

Manchmal ist es gut, den bisherigen Weg anzuschauen, vielleicht zu bebildern, zu malen, zu gestalten, zu beschreiben oder davon zu erzählen, um einen liebevollen Umgang, vielleicht einen versöhnlicheren mit der eigenen Geschichte zu finden.

Manchmal gibt es im Leben Stationen, die noch einmal Zuwendung, liebevolle Begleitung und vielleicht ein Denk-mal brauchen.

Manchmal findet man in der Gestaltung des Lebensweges den eigenen roten oder grünen oder… Faden und damit zum tiefsten eigenen Wesen.

Und wird dadurch frei für das JETZT.Biografiearbeit gemalt

Der Clown

Der ängstliche Clown und der BoxsackDer Clown lebt alle seine Seiten des Seins, alle Anteile, alle Gefühle, lustvoll und kreativ. Seine Ressourcen sind seine unterschiedlichen Seiten. Wenn sein Jammerteil aktiv ist, jammert er laut und ausgiebig. Wenn der Clown wütend ist, ist er nur wütend. Wenn er glücklich ist, ist er überglücklich.

Und er lebt alles und jedes JETZT.

Er kennt keine Tabus, kein «das macht man nicht», keine Normen, er lebt, was er ist.

UND scheitert er, fällt er hin, eröffnet ihm das neue Möglichkeiten. Er nimmt den neuen Schwung aus dem Sturz und entdeckt die Welt, den weiteren Weg immer wieder neu mit den Augen eines Kindes.

Ein Clown am Entdecken