Über mich

Immer ist die wichtigste Stunde die gegenwärtige; immer ist der wichtigste Mensch, der dir gerade gegenübersteht; immer ist die wichtigste Tat die Liebe (Meister Eckhart, 1260-1327)

Im Gespräch mit den Persönlichkeitsanteilen

Ich lebe mit meinem Partner, Psychologe FSP (www.psychologische-landpraxis.ch), vier Havaneserhündinnen www.havaneser.land und zwei Katzen dort wo Fuchs und Hase sich „gute Nacht“ sagen, mitten im Dreieck Winterthur, Frauenfeld, Schaffhausen an der Thur in einem alten Riegelhaus.

Hier freue ich mich sehr, Erwachsene und Kinder in verschiedenen Situationen zu begrüssen und sie eine Zeit lang zu begleiten, sei es in der Kunsttherapie oder als Masseurin.

Mit dabei sind (nur wenn erwünscht) auch eine oder zwei unserer verschmusten, gleichzeitig witzig frechen Havaneserhündinnen, die mich tatkräftig in der Arbeit unterstützen. Für spezielle Anliegen, wie Paar- und Familiensitzungen, ist es auch möglich, meinen Partner hinzuzuziehen.

 

Weitere Stationen:

Geb. 1965

Lehrerin an verschiedenen Stufen

Ausbildnerin an der Pädagogischen Hochschule

Massagetherapeutin

Kunsttherapie (ISIS-EGIS), Maltherapie

seit 2003 eigene Praxis für Massage und Kunst- und Maltherapie

Kurse zur Puppenspieltherapie

Arbeit mit Kindergruppen für die Perspektive Thurgau (Kinder in Trennungs- und Scheidungssituationen)

Arbeit an der Sprachheilschule Frauenfeld

Fortbildungen bei Peter Allemann: mit Kinder Lösungen er-finden, Kinder in Trennung und Scheidung, kunstvoll und spielend leicht

2015 eidg. Diplom (ED) in intermedialer Kunsttherapie

Therapie zum Wohlsein